Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht mit Informationen und Fotos der aktuellen Veranstaltungen. Neben dem alljährlichen Veranstaltungshöhepunkt, dem Steinbruchkonzert, finden populärwissenschaftliche Vorträge, Workshops und Kindertheateraufführungen im Haus Werk statt.

Kartenreservierungen und weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen  unter: 034384-7349 156 (Veranstaltungsorganisation) oder veranstaltungen@wilhelm-ostwald-park.de


     
    20.11.2018

    Nachts um`s Museum

    Eine Nachtwanderung für Kinder mit Sandy Kästner, GeoRanger (zNL) I staatl. zert. Waldpädagogin

    Was bei Tageslicht vertraut ist, erscheint uns im Dunkeln fremd. Farben und Konturen lösen sich auf. Im Dunkeln nehmen wir unsere Umgebung anders wahr. Doch für Ohren und Nase gibt es einiges zu entdecken: Ein Waldkauz ruft uhuuu, ein Tier raschelt durch das Gestrüpp, der Wind streift durch die Baumkronen, Äste knarren, der Boden knirscht und knackt unter den Füßen. Über die Füße nehmen wir zuerst wahr, ob sich auf dem Weg Unebenheiten, Zweige und Steine befinden. Im Wald riecht es meist feucht, manchmal modrig, nach Moos, Erde, Harz und nach Pilzen. All diese Eindrücke wirken im Dunkeln viel stärker auf uns, weil unser Sehsinn nicht mehr dominiert. Welche Sternbilder erkennt ihr? Welcher Stern leuchtet am hellsten? Wer sieht eine Sternschnuppe? Was genau ist das überhaupt? Vielleicht erblicken wir am Nachthimmel auf jagende Fledermäuse. Mit etwas Glück sehen wir im Park ein paar Leuchtkäfer.

    Was ihr braucht: Adleraugen, Taschenlampen nützen nur bedingt, da sie lediglich einen kleinen Ausschnitt der Umgebung erhellen, alles um ihren Lichtkegel herum erscheint dann noch finsterer.

    Start/Treffpunkt: 17:00 Uhr Wilhelm Ostwald Park, Haus Energie

    Zielgruppe: 6 - 12 Jahre

    Kosten: 2,50 Euro pro Kind

    Dauer: ca. 45 min